Läufersprüche zum schmunzeln - Franks-Laufseite.de - Frank´s Homepage rund ums Laufen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Läufersprüche zum schmunzeln

Einige Sprüche über Läufer und das Laufen

Soweit die Füße tragen.

Joggst Du noch oder Läufst Du schon?

Alle sind Sieger ... nur manche etwas eher.

Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.

Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Läufer sind, schuf er für den Rest Fussball.

Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Leichtathleten sind, schuf er für den Rest Fussball.

Als Gott mich schuf, brauchte er gute Läufer!

Als Gott mich schuf, brauchte er gute Leichtathleten!

Als mir klar wurde, dass Läufer zur Elite gehören, wusste ich, das ist der richtige Sport für mich ist!

Als mir klar wurde, dass Leichtathleten zur Elite gehören, wusste ich, das ist der richtige Sport für mich ist!

Ärger kann man auch ausschwitzen.

Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Beim ersten Marathon will man in Würde ankommen. Beim zehnten Marathon findet man dann auch nichts mehr dabei, schnell, aber völlig unwürdig anzukommen.

Besser laufen, als kaputt gehen.

Der ans Ziel getragen wurde, darf nicht glauben, es erreicht zu haben.

Der Schmerz geht, der Stolz bleibt!

Die Leute sagen Leichtathletik und meinen damit den geilsten Sport der Welt.

Die meisten Läufer laufen mit einem Übergewicht - an Erwartungen.

Die Sieger stehen nicht immer in der ersten Reihe.

Die vor Dir sehen genauso Scheiße aus.

Dir tut nichts weh? Dann bist Du zu langsam.

Distanz ist, was Dein Kopf daraus macht.

Du hast fürs Laufen bezahlt und nicht fürs Gehen.

Du merkst, dass Du ein Ultra bist, wenn Du Dich wachlaufen musst, um frühstücken zu können.

Ein 10.000-Meter Lauf ist ein Wettkampf, ein Marathon ist eine Erfahrung, ein Ultra ist ein Abenteuer.

Ein 8-Min. Kilometer ist genauso weit wie ein 5-Min. Kilometer.

Ein Marathon ist nichts anderes als ein 10er mit 32 km Anlauf.

Ein Muskelkater ist nicht Schmerz, sondern Lohn.

Entdecke den Kenianer in dir.

Entgegen der landläufigen Redensart wird man nämlich nicht schneller, wenn man beim Laufen die Beine in die Hand nimmt. Es ist nicht nur hinderlich, sondern sieht auch irgendwie doof aus.

Fussball kann jeder - Laufen nur die Elite.

Fussball kann jeder - Leichtathletik nur die Elite.

Fussball spielen viele ... Laufen können nur die Besten!

Fussball spielen viele ... Leichtathletik können nur die Besten!

Fussball spielt die Unterschicht, Golf spielt die Mittelschicht und Leichtathleten bilden die Elite!

Hast Du mal Ärger, sag kein Wort - nimm Deine Schuhe und lauf fort.

Heul nicht, lauf!

Hier ist der Start, dort das Ziel. Dazwischen musst Du laufen.

Ich bin Läufer und das ist gut so!

Ich bin Leichtathlet und das ist gut so!

Ich bin Trainer und das ist gut so!

Ich bin übrigens nicht dem Laufvirus verfallen. Ich könnte aufhören, wenn ich wollte. Ich will aber nicht.

Ich hab ja schon mal gesagt, dass ich meines Wissens noch keinen Endspurt verloren habe - außer ich war so fertig, dass ich erst gar keinen mehr machen konnte.

Ich jogge nicht, ich laufe Amok.

Ich verstehe nicht, warum noch niemand auf das ultimative Mittel zur Hundeabwehr gekommen ist, nämlich eine Katze mitnehmen. Das funktioniert immer, sogar bei ganzen Hundemeuten.

Immer schön geschmeidig bleiben.

Immer schön in den Schmerz reinarbeiten.

In den ersten Kilometer 'macht man sich warm'. Die Schmerzen ruckeln sich alle irgendwo in die Ecken, in denen sie nicht stören und dann kann man schön laufen.

In manchen Vereinen ist der Lauftreff die Außenstelle der Psychiatrie.

Irgendwann bin ich um die Welt gerannt.

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient.

Keine Gnade für die Wade!

Lächle, Du hast dafür bezahlt.

Lauf wenn Du kannst, leide wenn Du musst!

Laufen bis es nicht mehr geht und dann gehen bis es wieder läuft.

Laufen ist eine Begegnung mit sich selbst.

Läufer sehen gut aus, ich bin der Beweis!

Läuferinnen sehen gut aus, ich bin der Beweis!

Leben bedeutet unterwegs zu sein, nicht möglichst schnell ankommen!

Man gibt einen Brief auf, aber niemals ein Rennen.

Marathon ... wenn es einfach wäre, würde es Fußball heißen.

Mein Fernseher läuft auch.

Mir nach - ich weiß den Weg.

Nicht die Strecke tötet, sondern das Tempo.

Nicht die Streckenlänge "tötet", sondern die Geschwindigkeit.

Nimm keinen Lauf als selbstverständlich - jeder ist ein Geschenk.

Nur für Sekunden spürst Du warum Du Dir das antust - aber diesen Moment wirst Du nie vergessen.

Nur wenn Du dich selbst geschafft hast, schaffst Du den Rest mit links.

Nur wer das Unerreichbare anstrebt, kann das maximal Mögliche herausholen.

Nur wer riskiert zu weit zu gehen, kann herausfinden, wie weit er gehen kann!

Schmerz geht, Stolz bleibt.

Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt.

Schnell anfangen, abhaken kann man immer noch.

Schritt für Schritt komm ich mir näher.

Schweiß fließt, wenn Muskeln weinen.

Sehnen lügen nicht.

Soll ich meinen ersten Marathon laufen? Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Entscheidung eigentlich schon gefallen ist, wenn man anfängt darüber nachzudenken. Du suchst eigentlich nur noch Meinungen, die Dich bestätigen.

Spass +Power +Action = Laufen

Spass +Power +Action = Leichtathletik

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Umdrehen wäre jetzt auch blöd.

Und denken muss man ja nicht.

Und wenn ich nicht mehr kann, dann lauf ich eben ins Ziel.

Was ist der Unterschied zwischen einem Läufer und einem Fernseher? - Es gibt keinen Unterschied! - Beide Laufen jeden Tag!

Wenn der Mann mit dem Hammer kommt - ducken und abhauen.

Wenn Du früher losgegangen wärst, brauchtest Du jetzt nicht zu laufen.

Wenn Du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn Du ein neues Leben kennenlernen willst, dann lauf Marathon.

Wenn Du nicht mehr kannst, dann lauf einfach ins Ziel.

Wenn es Dir während eines Ultras gut geht, mach Dir keine Sorgen - es geht vorbei!

Wenn ich nicht mehr laufen kann, dann renn ich eben.

Wenn Laufen einfach wäre, würde es Fussball heißen!

Wenn Leichtathletik einfach wäre, würde es Fussball heißen!

Wenn's gar nicht mehr geht, einfach locker weiterlaufen.

Wer denkt er ist gut, hat aufgehört besser zu werden.

Wer hundert Meilen laufen muss, sagt sich am besten, dass neunzig erst die Hälfte sind.

Wer immer vor den anderen da ist, der ist auch irgendwie unpünktlich.

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Wer läuft, geht mancher Krankheit aus dem Weg.

Wer spricht von Siegen? Überstehen ist alles!

Wer vorne langsamer anfängt, hört hinten schneller auf.

Wer zuletzt läuft, hat mehr von der Strecke.

Willen kann man schulen und trainieren - Gefühle kann man nicht austricksen!

Wir Krücken im Feld sind es, die die Spitzenläufer im Feld gut aussehen lassen.

Wo ich laufe, ist hinten.

Sport ist Mord!




 
Home | Über mich und ... | mein Blog | mein Equipment | mein Gästebuch | mein Lebensgefühl | mein Training | mein Banner zum verlinken | meine Galerie | meine Wettkämpfe | meine Wettkampfergebnisse | Impressum | Info zur Domain | Intern | Sitemap | Suchen | Kontaktformular | Aktuelles aus dem Sport | Bezeichnungen DNF, DNS, etc. | Bücher | CD´s | Definition Jogging | Definition Laufsport | Definition Leichtathletik | Dein Name für Deutschland | Die "sportliche" Stadt Berlin | Dies & Das | Doping im Sport | DVD´s | eBook - Alles rund ums Laufen | Empfehlungen | Ernährung | | Gif´s & Co | | Infos rund um das Thema Laufen | | Kampagnenanzeigen der Deutschen Sporthilfe | Läufersprüche | Lauf- und Trainingsbücher | Laufen mit dem Buggy | Laufen mit dem Hund | Laufen mit Musik | Lauffilme | Laufmusik | Lauftermine | Lauflexikon | Laufschuhlexikon | Laufsoftware | Laufstrecken | Laufsportarten | Lauftagebücher | Laufzeitschriften | Leichtathletiklexikon | Leichtathletik | Lexikon | Links | | Melanies-Duftkerzen.de | | Olympiade | Online-Shop | | | | Rogge-Berlin.de | Sicherheitstipps für Läufer | Soweit die Füße tragen | Sporternährungs- lexikon | Sportlexikon | Sportliche Definitionen | Sportmedizin | Sporttextillexikon | Training | | Versicherungen - für Läufer und Sportler | Wäsche- und Schuhpflege | Web-Shop | Werbepartner | Wikipedia - Themenportal Sport | Wikipedia & Wikipedianer | | | Zeitschriften-Kiosk | Diese Seite drucken | Homepage schließen | Generelle Seitenstruktur
Homepage durchsuchen
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü